Rumringli

200 gr. Weissmehl

200 gr. geriebene Mandeln

200 gr. Zucker

200 gr. Butter

1 Prise Salz

1 EL Rum

 

Rumglasur:

200 gr. Puderzucker

3 - 6 EL Rum

Mandelstifte zum Garnieren

 

Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben, mit dem Zucker und den Mandeln gut vermischen. Den Rum beifügen. Die Butter in Flöcklein dazugeben, reiben, bis der Teig zusammenhält. An der Kälte ruhen lassen.

½ cm dick auswallen, Ringe ausstechen, bei 200 Grad 8 Minuten hellbraun backen. Mit Rumglasur bepinseln und als Garnitur die Mandelstifte in die noch feuchte Glasur drücken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder