Involtini di vitello

Tomatensauce:

1 EL Margarine oder Butter

½ Zwiebel

1 Knoblauchzehe

400 gr. Tomaten, geschält, gewürfelt

3 Salbeiblätter

½ TL Salz

Pfeffer aus der Mühle

 

Fleisch:

8 kleine Kalbsschnitzel

8 kleine Tranchen Rohschinken

1 - 2 EL Öl oder Bratbutter

wenig Salz

Pfeffer aus der Mühle

 

Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Fein gehackte Zwiebel und Knoblauch beigeben und andämpfen. Tomaten, gehackte Salbeiblätter, Salz und Pfeffer beigeben, zugedeckt kurz kochen, dann Deckel wegnehmen, einkochen, bis eine leicht dickliche Sauce entsteht.

Schnitzel mit Schinken belegen, aufrollen und mit Zahnstocher fixieren. Öl in der Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und ringsum anbraten.

Tomatensauce dazugiessen, alles zugedeckt auf ganz kleinem Feuer ca. 10 Minuten köcheln lassen.

 

Involtini auf vorgewärmte Teller anrichten. Dazu passt Reis, Nudeln oder Kartoffelstock.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder