Nudeln mit Pfifferlingsauce

etwas Öl

1 kleine Zwiebel

500 gr. Pfifferlinge

1 Knoblauchzehe

etwas Weisswein

Salz, Pfeffer

20 gr. Mehl

Petersilie

1/8 lt. Rahm

380 gr. Nudeln

 

Zwiebelwürfel anrösten; grob geschnittene Pfifferlinge dazugeben; sobald eigener Saft verdunstet ist, mit Weisswein löschen; würzen und mit Mehl stauben; aufgiessen und ca. 20 Minuten garen lassen; Petersilie und Rahm unterrühren; Nudeln kernig kochen und mit der Pfifferlingsauce vermischen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder