Heidelbeer-Schichtdessert

1 Glas Heidelbeeren, 580 ml

3 EL feine Spesestärke

5EL Rohrohrzucker

500 ml Milch, 1,5% Fett

1 P. Pudding-Pulver

1 Becher Saure Sahne, 200 gr.

 

Heidelbeeren abtropfen lassen, den Saft auffangen und etwas Saft mit Speisestärke und 1 EL Zucker glattrühren. Übrigen Saft aufkochen, angerührte Stärke einrühren und nochmals aufkochen. Dann Heidelbeeren dazugeben und kalt stellen.

Etwas Milch abnehmen und mit Puddingpulver und restlichem Zucker glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen und kalt stellen. Dabei den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken, damit der Pudding keine Haut bekommt.

Saure Sahne unter den Pudding ziehen und schichtweise mit den Heidelbeeren in dekorative Gläser füllen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder