Thurgauer Apfelsuppe Landfrauen Art

Zitronensaft

3 Äpfel; geschält und geschnitten

1 Zwiebel, fein geschnitten

2 EL Bratbutter

1 Knoblauchzehe, feingehackt

2 Kartoffeln in Würfel geschnitten

2 TL Currypulver

½ lt. saurer Most

½ lt. Bouillon

3 EL Rahm

Pfeffer

Muskat

Schnittlauch

 

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden Äpfel, Zwiebel und Knoblauch in heisser Butter dünsten Kartoffeln, in Würfel geschnitten mitdünsten Currypulver darüber stäuben, kurz mitdünsten mit saurem Most und Bouillon ablöschen 30 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Stabmixer pürieren.

Rahm beifügen mit Pfeffer und Muskat abschmecken anrichten und mit Schnittlauch (oder getrockneten Apfelschnitzen) garnieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder