Sommerliche Schnitzelpfanne

2 mittelgrosse Zucchini

2 mittelgrosse Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

4 Schweine- oder Putenschnitzel (je 140 gr.)

Salz

Pfeffer

Paprikapulver

Senf

3 EL Öl

2 EL Tomatenmark                                                  

800 gr. gewürfelte Tomaten aus der Dose

1 gehäufter TL getrockneter Oregano

1 TL Thymian

1 Prise getrockneter Rosmarin

100 gr. alter Gouda gerieben

 

Zucchini waschen, Stängel und Blütenansatz abschneiden, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und auspressen. Fleisch in einer tiefen Pfanne erhitzen und kurz von beiden Seiten anbraten (nicht durchgaren), anschliessend würzen und nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen. Das Gemüse in die Pfanne geben und andünsten. Tomatenmark kurz mitdünsten. Mit den Tomaten ablöschen und erhitzen. Gemüse mit Oregano, Thymian und Rosmarin würzen, abschmecken und über die Schnitzel geben. Gouda reiben und darüber streuen; im Backofen bei 190 Grad Heißluft ca. 25 Minuten garen.

Dazu schmecken Nudeln, Reis oder ein frisches Brot.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder