Gratinierte Schupfnudeln

1 Zwiebel

125 gr. Speckwürfel

2 Fässchen Almette mit Schnittlauch (à 150 gr.)

1 ½ dl Milch

1 EL Speiseöl

750 gr. Schupfnudeln

frisch gemahlener Pfeffer

150 gr. geriebener Käse

3 EL Röstzwiebeln

 

Zwiebel schälen und würfeln. Speck in einer Pfanne auslassen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Almette mit Schnittlauch und Milch in die Pfanne einrühren und schmelzen lassen; pfeffern.

Eine Auflaufform mit Öl ausfetten und Schupfnudeln in die Form geben. Almette mit Schnittlauch-Sauce über den Schupfnudeln verteilen und mit geriebenem Käse und den Röstzwiebeln bestreuen.

Schupfnudeln im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 25 Minuten gratinieren und nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder