Hackbraten aus der Mikrowelle

1 kg gemischtes Hackfleisch

1 Zwiebel

2 Eier

40 gr. Semmelbrösel

Salz

Pfeffer

Paprikapulver

150 ml Wasser

1 EL Senf

2 EL Tomatenketchup

2 EL Bratensaft

Muskat

Petersilie

 

Aus dem Hack, der Zwiebel, den Eier, den Semmelbrösel und den Gewürzen einen nicht zu festen Hackbratenteig kneten.

Eine Mikrowellenform (mit Deckel!) mit Öl ausstreicehn und den Hackbratenteig hineingeben. Mit Paprika bestreuen und im geschlossenen Behälter 20 Minuten bei 560 Watt in derMikrowelle garen.

Aus dem Wasser, Senf, Ketchup und der Bratensauce eine Sauce rühren und über den Hackbraten giessen. Nochmals 10 Minuten garen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder