Schweinefilet mit Trauben

250 gr. weisse Weintrauben

250 gr. blaue Weintrauben

1 kleine Zwiebel

500 gr. Schweinsfilet

3 EL Öl

Salz

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1/8 lt. Brühe

200gr. Mascarpone

 

Die Weintrauben waschen und abzupfen, halbieren und entkernen.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Schweinsfilet waschen und abtrocknen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Schweinsfilet darin rundherum scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten.

Die Zwiebelwürfel dazugeben und goldgelb anbraten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen.

Das Filet aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen. Den Mascarpone in die Pfanne geben und mit der Brühe glattrühren, dann die Trauben dazugeben und kurz in der Sauce erwärmen.

Das Schweinsfilet in Scheiben schneiden, die Sauce abschmecken. Beides zusammen servieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder