Oster-Lämmchen

75 gr. Butter

100 gr. Zucker

1 P. Vanillezucker

2 Eier

1 EL Rum

140 gr. Mehl

1 TL Backpulver

evt. 2 TL Mandeln

 

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Rum dazugeben und mit Backpulver vermischtes Mehr untermengen. Teig in eine vorbereitete Lämmchenbackform füllen.

Bei 175 - 200 Grad ungefähr 35 - 45 Minuten backen.

Nach der Hälfte der Backzeit mit Pergament abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird.

Das Lämmchen etwa 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, raus nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Bei Bedarf Stehfläche etwas begradigen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder