Sacher-Gugelhöpfli

40 gr. Butter

60 gr. Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

40 gr. dunkle Schokolade, geschmolzen

80 gr. Haselnüsse, gemahlen

1 Prise Cayenne-Pfeffer

2 EL Maizena

¼ TL Backpulver

 

Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker, Salz und Eier beigeben, weiterrühren bis die Masse hell ist. Restliche Zutaten darunter mischen. Teig in die vorbereiteten Gugelhöpfli-Backformen füllen, glatt streichen.

Ca. 20 Minuten in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen.

Nach dem Backen die Backform vom heissen Blech nehmen und ca. 3 Minuten stehen lassen.

Die Gugelhöpfli mit sanftem Druck aus der Form drücken und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder