Rhabarber-Tiramisu im Gläsli

500 gr. Rhabarber

120 gr. Zucker

4 - 5 EL Traubensaft

250 gr. Mascarpone

150 gr. Naturjoghurt

2 Schokomuffins, à ca. 90 gr.

50 gr. schokolierte Früchte, Erdbeeren in Vollmilchschokolade

 

Rhabarber putzen, schälen und würfeln. Mit 75 gr. Zucker und Traubensaft aufkochen und ca. 7 Minuten sehr weich garen, dann abkühlen lassen.

Mascarpone mit übrigem Zucker und Joghurt verrühren. Schokomuffins würfeln und abwechselnd mit der Mascarpone-Creme und Rhabarber in 4 Portionsgläser schichten. Mit den Schoko-Erdbeeren bestreuen und mind. 30 Minuten (nach 24 Stunden schmeckt es sooo lecker!!!) im Kühlschrank durchziehen lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder