Überbackene Tortellini mit Brokkoli-Sauce

500 gr. Tortellini aus dem Kühlregal

500 gr. TK-Brokkoli-Röschen

2 Zwiebeln

2 EL Öl

800 gr. Tomaten frisch oder aus der Dose

100 ml Wasser

Knoblauch

Salz

Pfeffer

geschroteter Chili

Basilikum

Thymian

150 gr. geriebener Käse

 

Tortellini nach Packungsanleitung kochen.

Brokkoli in einer Pfanne kurz andünsten.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Klein geschnittene Zwiebeln darin andünsten und mit Tomaten ablöschen. Wasser und Knoblauch dazu und mind. 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Chili, Basilikum und Thymian würzen. Die Hälfte der Tomatensauce in eine Auflaufform, Brokkoli und Tortellini drauf, Rest der Tomatensauce und mit dem geriebenen Käse abschliessen.

Das Ganze für 20 Minuten in den 180 Grad vorgeheizten Backofen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder