Grießschnitten

½ lt. Milch

etwas Salz

20 gr. Zucker

20 gr. Butter

125 gr. Grieß

2 Eier

40 gr. Weckmehl

80 gr. Butter zum Braten

 

Milch, Grieß, Gewürze und Butter zum Kochen bringen. Noch in den heißen Brei die ganzen Eier unterrühren. Die Masse einen Zentimeter dick auf ein nasses Backbrett streichen und auskühlen lassen. Gut ausgekühlt in rechteckige Schnitten schneiden, mit Weckmehl panieren und in der Pfanne goldgelb backen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Myriam Broder